FANDOM


Tschick
Tschick
Regie
Drehbuch
Fatih Akın, Lars Hubrich, Hark Bohm
Produktion
Produktionsland
Deutschland
Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
2016
Kinostart DE
15. September
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:

Tschick ist eine Deutsche Literatur-Verfilmung basierend auf dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrendorf. Der Film wurde von Fatih Akin geschrieben und inszeniert.

Handlung

Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg (Tristan Göbel) nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in einer schicken und luxuriösen Villa mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf „Geschäftsreise“ mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick (Anand Batbileg) auf - und der Sommer scheint gerettet. Denn Tschick, der aus dem tiefsten Russland stammt und in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn lebt, hat einen Kleinwagen geklaut. Prompt brechen die zwei Freunde ohne Karte, Kompass und Ziel auf und machen gemeinsam die ostdeutsche Provinz unsicher

Besetzung

  • Anand Batbileg - Andrej "Tschick" Tschichatschow
  • Tristan Göbel - Maik Klingenberg
  • Nicole Mercedes Müller - Isa
  • Sammy Scheuritzel - Patrick
  • Bella Bading - Florentine
  • Max Kluge - Hans
  • Aniya Wendel - Tatjana


Videos

TSCHICK Teaser Deutsch German Ab 15

TSCHICK Teaser Deutsch German Ab 15. September 2016 im Kino!-0

Bilder

Poster

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.