Moviepedia Wiki
Advertisement

The Big Lebowski ist eine US-Amerikanische Kriminalkomödie aus dem Jahr 1998. Der Film wurde von Joel Coen inszeniert, und in Zusammenarbeit mit Ethan Coen geschrieben. Als Produzenten wirkte ebenfalls Ethan Coen. In den Hauptrollen sind Jeff Bridges, John Goodman, Julianne Moore, Steve Buscemi, David Huddleston, John Turturro und Philip Seymour Hoffman zu sehen. Der Film startete am 19. März 1998 in den deutschen Kinos.


Handlung

Eines Tages wird der Dude zu Hause von zwei schlecht gelaunten Geldeintreibern erwartet. Sie haben ihn mit dem echten Big Lebowski, der ein reicher Geschäftsmann ist, verwechselt und fordern jetzt von ihm das Geld, das seine angebliche Frau Bunny ihnen schuldet. Nachdem sie auf seinen Lieblingsteppich uriniert haben, begibt sich der beleidigte Dude auf die Suche nach dem richtigen Big Lebowski, um seinen Schaden ersetzt zu bekommen. Doch damit fangen seine Probleme erst richtig an.


Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronisation
Jeffrey Lebowski (der Dude) Jeff Bridges Joachim Tennstedt
Walter Sobchak John Goodman Helmut Krauss
Theodore Donald "Donny" Kerabatsos Steve Buscemi Torsten Sense
Maude Lebowski Julianne Moore Liane Rudolph
Jeffrey Lebowski (The Big Lebowski) David Huddleston Hans Teuscher
Brandt Philip Seymour Hoffman Michael Pan
The Stranger Sam Elliott Günther Schoß
Bunny Lebowski Tara Reid Dorette Hugo
Jackie Treehorn Ben Gazzara Christian Rode
Jesus Quintana John Turturro Stefan Friedrich
Smokey Jimmie Dale Gilmore Stefan Krause
Uli Kunkel, 1. Nihilist Peter Stormare Thomas Nero Wolff
Kieffer, 2. Nihilist Flea Bernhard Vögler
Franz, 3. Nihilist Torsten Voges Oliver Feld
Da Fino, Privatdetektiv im VW Käfer Jon Polito Hans-Werner Bussinger
Knox Harrington, der Videokünstler David Thewlis Santiago Ziesmer
Treehorns Schläger 1 Mark Pellegrino Michael Iwannek
Polizeichef von Malibu Leon Russom Bodo Wolf
Tony der Chauffeur Dom Irrera Torsten Michaelis

Videos

Trivia

  • Die Szenen in Mr. Lebowskis Villa wurden in der Greystone Mansion, die für ihr Schachbrettmuster auf dem Boden berühmt ist, in Beverly Hills gedreht. Auch viele andere Filme sind hier gedreht worden. Darunter: X-Men (2000), There Will Be Blood (2007), Die Muppets (2011) und Star Trek Into Darkness (2013).

Bilder

Ethan & Joel Coen
1980er Blood Simple – Eine mörderische Nacht (1984) | Arizona Junior (1987)
1990er Miller’s Crossing (1990) | Barton Fink (1991) | Hudsucker – Der große Sprung (1994) | Fargo (1995) | The Big Lebowski (1998)
2000er O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee (2000) | The Man Who Wasn’t There (2000) | Ein (un)möglicher Härtefall (2003) | Ladykillers (2004) | Paris, je t’aime (2006) | No Country for Old Men (2007) | Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger? (2008) | A Serious Man (2009)
2010er True Grit (2010) | Inside Llewyn Davis (2013) | Hail, Caesar! (2016) | The Ballad of Buster Scruggs (2018)
Advertisement