Moviepedia Wiki
Advertisement

Robert Downey Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Am meisten bekannt ist er für seine Rollen als Iron Man oder Sherlock Holmes. Er ist der Sohn von Robert Downey Sr., welcher als Regisseur und Schauspieler tätig war. Robert gewann drei Golden Globe und wurde zweimal für den Oscar Nominiert.

Karriere

Robert Junior wuchs zusammen mit seiner Schwester und seinen Eltern in Greenwich Village in New York auf. Zunächst war sein Familien Name Elias, jedoch nahm sein Vater den Namen Downey an, welchen dieser von seinem Stiefvater übernahm als er in die Armee eintrat. Bereits als Kind nahm Robert Junior viele Rollen in Filmen seines Vaters an. Er kam früh in Kontakt mit Drogen und wurde davon eine Zeit lang auch abhängig. Nachdem seine Eltern sich scheiden ließen zog er mit seinem Vater 1978 nach Hollywood, wo er auch später seinen Schauspielkollegen Sean Penn kennen lernte. 1982 ging er wieder zu seiner Mutter nah New york und fing nun mit seiner Schauspiel Karriere an.

1985 war er in der Teenie Komödie L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn zu sehen. Weitere Rollen in Filmen wie Unter Null oder Chaplin folgten und für letzteres bekam er sogar eine Oscar Nominierung. Jedoch verfiel Robert Junior dem Drogenkonsum und musste eine Zeit lang in die Entzugstherapie.

Bei einem Comback Versuch war er 2003 wieder in Gothika wieder zu sehen. Als er dann 2007 in Zodiac - Die Spur des Killers, 2008 in Iron Man und 2009 in Sherlock Holmes zu sehen war, hatte er seinen Durchbruch und zählt wieder zu den angesehenen Schauspielern Hollywoods und ist sogar einer der best verdienensten.

Filmographie

  • 1970: Pound
  • 1972: Greaser's Palace
  • 1980: Die Kadeppen-Akademy
  • 1983: Baby It's You
  • 1984: Moving in - Eine fast intakte Familie
  • 1985: Tuff Turf
  • 1985: Deadwait
  • 1985: L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn
  • 1986: Mach’s noch mal, Dad
  • 1987: Jack, der Aufreißer
  • 1987: Unter Null
  • 1988: Die Generation von 1969
  • 1988: Johnny be Good
  • 1989: Das dreckige Spiel
  • 1989: That’s Adequate
  • 1989: Ein himmlischer Liebhaber
  • 1990: Air America
  • 1991: Lieblingsfeinde - Eine Seifenoper
  • 1992: Chaplin
  • 1993: 4 himmlische Freunde
  • 1993: Short Cuts
  • 1994: Natural Born Killers
  • 1994: Nur für Dich
  • 1994: Julius Caesar Superstar
  • 1995: Restoration - Zeit der Sinnlichkeit
  • 1995: Familienfest und andere Schwierigkeiten
  • 1995: Richard III.
  • 1997: One Night Stand
  • 1997: Gingerbread Man
  • 1997: Hugo Pool
  • 1997: Ein Mann für zwei
  • 1998: Auf der Jagd
  • 1999: Friends and Lovers
  • 1999: Bowfingers große Nummer
  • 1999: Black and White
  • 1999: Jenseits der Träume
  • 2000: Die WonderBoys
  • 2000–2002: Ally McBeal (Fernsehserie)
  • 2003: The Singing Detective
  • 2003: Gothika
  • 2004: Eros
  • 2005: Game 6 - Das Leben ist ein Spiel!
  • 2005: Kiss Kiss, Bang Bang
  • 2005: Good Night, and Good Luck.
  • 2006: A Scanner Darkly - Der dunkle Schirm
  • 2006: Kids - In den Straßen von New York
  • 2006: Fell - Eine Liebesgeschichte
  • 2006: Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt
  • 2007: Zodiac - Die Spur des Killers
  • 2007: Glück im Spiel
  • 2008: Iron Man
  • 2008: Der unglaubliche Hulk
  • 2008: Charlie Bartlett
  • 2008: Tropic Thunder
  • 2009: Der Solist
  • 2009: Sherlock Holmes
  • 2010: Iron Man 2
  • 2010: Liebe, oder lieber doch nicht
  • 2010: Stichtag
  • 2011: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten
  • 2012: Marvel’s The Avengers
  • 2013: Iron Man 3
  • 2014: Kiss the Cook – So schmeckt das Leben!
  • 2014: Der Richter: Recht oder Ehre
  • 2015: Avengers: Age of Ultron
  • 2016: The First Avenger: Civil War
  • 2017: Spider-Man: Homecoming
  • 2018: Avengers: Infinity War
  • 2019: Avengers: Endgame
Advertisement