Fandom


Paddington ist eine britisch-französische Komödie mit Computeranimierten Elementen, bei der Paul King Regie führte. Der Film basiert auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Michael Bond. Ben Whishaw spricht den Bären, in weiteren Rollen sind Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Julie Walters, Jim Broadbent, Peter Capaldi und Nicole Kidman zu sehen.

Handlung

Im dunkelsten Dschungel Perus entdeckt der britische Forscher Montgomery eine bisher unbekannte Bärenart. Kurz bevor er die Bären erschießt, um sie mit nach England zu nehmen, wird ihm das Gewehr von einem der Bären aus den Händen genommen. Er erkennt, wie intelligent diese Bärenfamilie ist, dass sie Englisch lernen können und sehr gerne Marmelade essen. Er nennt sie Lucy und Pastuzo. Als er sie wieder verlässt, hinterlässt er Pastuzo seinen Hut und dass die Bären immer willkommen wären, wenn sie nach London kämen.

Jahre später leben die beiden Bären mit ihrem Neffen, als ein Erdbeben ihr Zuhause zerstört. Jedoch schafft es Pastuzo nicht rechtzeitig, den Schutzraum zu erreichen. Sein Neffe findet nur noch seinen Hut. Tante Lucy ermutigt ihn, nach London zu reisen. Sie bringt ihn zu einem Frachtschiff, auf dem er sich versteckt. Sie selbst bleibt in Peru im Heim für ältere Bären.

Der junge Bär erreicht London, findet aber kein Zuhause. Nach einiger Zeit wird er schließlich noch von der Familie Brown aufgenommen, die ihn nach der gleichnamigen Bahnhofsstation Paddington benennt. Henry Brown, ein Risikoanalyst, bleibt standhaft, dass Paddington nur für eine Nacht bleibt, sodass sie eine dauerhafte Unterkunft für ihn finden können. Paddington verursacht eine Reihe von Unfällen, was ihn weg von den Browns bringt.

Paddington glaubt, einen Platz bei dem Forscher zu finden, der einst seinen Onkel und seine Tante fand, kennt seinen Namen aber nicht. Mary Brown nimmt Paddington zu dem Besitzer eines Antiquariats, der einen Stempel einer Forschergilde auf dem Hut findet. Diese Gilde behauptet, dass sie niemals einen Forscher ins dunkelste Peru geschickt haben. Mit der Hilfe von Mr. Brown infiltriert Paddington das Archiv der Gilde und entdeckt eine Expedition nach Peru, die von Montgomery Clyde geleitet wurde. Er benutzt das Telefonbuch, um die Adresse von herauszufinden.

Währenddessen erfährt die sadistische Präparatorin Millicent Clyde, die exotische Tiere präpariert und im Natural History Museum ausstellt von Paddington. Umgehend beginnt sie, ihn zu jagen. Die Brown Familie lässt Paddington zum ersten Mal allein. Zusammen mit dem unausstehlichen Nachbar Mr. Curry gelingt es Millicent, in das Haus der Browns einzudringen. Es missling ihr, ihn zu fangen und hinterlässt eine Spur der Verwüstung Paddington. Trotz aller Bemühungen, die Situation zu klären, beharren die Browns darauf, dass er schnellstmöglich ein neues Zuhause findet.

Paddington verlässt die Browns, um Montgomery Clyde zu finden, hinterlässt ihnen noch einen Abschiedsbrief. Er findet das Haus, muss aber feststellen, dass Clyde einige Jahre zuvor verstarb und dass Millicent seine Tochter ist und es ihm übel nimmt, dass ihr Vater seine Arbeitsstelle und Mitgliedschaft im Museum verlor, da dieser nach seiner Reise nach Peru seine Meinung änderte und keine exotischen Tiere mehr jagen wolle. Sie stellt Paddington ruhig und bereitet alles für die Präparation vor. Als Mr. Curry ihre wahren Absichten entdeckt, informiert er die Browns, sodass sie Paddington retten können. Sie befreien ihn und Paddington kann Millicent überwältigen, indem er ein Marmeladensandwich nach ihr wirft.

Letztendlich adoptieren die Browns Paddington. Millicent wird dazu verurteilt, im Zoo Sozialstunden abzuleisten. Paddington schreibt seiner Tante Lucy und erzählt ihr, dass er glücklich sei und endlich ein Zuhause gefunden habe.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Paddington Ben Whishaw Elyas M’Barek
Millicent Nicole Kidman Petra Barthel
Mr. Brown Hugh Bonneville Erich Räuker
Mrs. Brown Sally Hawkins Tanja Geke
Samuel Gruber Jim Broadbent Frank-Otto Schenk
Mrs. Bird Julie Walters Katharina Lopinski
Mr. Curry Peter Capaldi Tobias Lelle
Jonathan Brown Samuel Joslin
Judy Brown Madeleine Harris
Onkel Pastuzo Michael Gambon Roland Hemmo
Tante Lucy Imelda Staunton
Grant Kayvan Novak Markus Pfeiffer
Montgomery Clyde Tim Downie Viktor Neumann
Tony Jude Wright Philip Süß
Hundebesitzer Iain Mitchell Sven Brieger
Sicherheitsmann Simon Farnaby Axel Malzacher
Taxifahrer Matt Lucas Oliver Kalkofe
Vorsitzender der Geographengilde Geoffrey Palmer Reinhard Kuhnert

Produktion

folgt...

Kritik

folgt...

Trailer

Paddington - Trailer - Deutsch

Paddington - Trailer - Deutsch

Paddington - Trailer - 2 - Deutsch

Paddington - Trailer - 2 - Deutsch

Bilder

Poster

Setfotos

Fortsetzung

Am 28. April 2015 wurde eine Fortsetzung angekündigt. Abermals soll David Heyman produzieren und Paul King befände sich in Verhandlungen um den Regieposten. Am 10. Mai 2016 wurde der Film offiziell für den 24. November 2017 angekündigt. Zudem wurde bekannt das Paul King als Regisseur zurückkehren wird und zusammen mit Simon Farnaby das Drehbuch verfasst.

Quelle und Info

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.