Moviepedia Wiki
(Kategorien hinzufügen)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 175: Zeile 175:
 
[[Kategorie:Person]]
 
[[Kategorie:Person]]
 
[[Kategorie:Schauspieler/in]]
 
[[Kategorie:Schauspieler/in]]
  +
[[Kategorie:Geboren 1980]]
  +
[[Kategorie:BAFTA-Preisträger]]

Aktuelle Version vom 19. September 2021, 13:15 Uhr

Eva Gaëlle Green ist eine französische Schauspielerin.

Leben

Eva Green wurde in Paris geboren, zwei Minuten früher als ihre Zwillingsschwester Joy (Johanne). Sie ist die Tochter der Schauspielerin Marlène Jobert und des Zahnarztes Walter Green, der schwedischer und französischer Abstammung ist. Ihr Ur-Großvater war der französische Komponist Paul Le Flem. Weitere Verwandte sind die französisch-schwedische Schauspielerin Marika Green (Tante) und Sängerin Elsa Lunghini (Cousine).

Zwar sind sie und ihre Mutter jüdisch, doch sie wurde nicht religiös aufgezogen. Sie selbst sagte einmal: "Ich fühle mich wie ein Bürger der Welt. Leben und Kino haben keine Grenzen."

Green wurde in Paris aufgezogen und besuchte die American University of Paris, eine englischsprachige Institution. Außerdem verbrachte sie in ihrer Jugend einige Zeit in Ramsgate, London und Irland.

Als Kind interessierte sie sich für Ägyptologie, als sie im Alter von 7 Jahren den Louvre besuchte. Nachdem sie jedoch Isabelle Adjani in Die Geschichte der Adèle H. sah, entschied sie sich, Schauspielerin zu werden.

So studierte Green an der St. Paul Drama School in Paris, und nahm Schauspiel-Kurse an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art in London. Außerdem studierte sie Regie an der New York University's Tisch School of the Arts, bevor sie nach Paris zurückkehrte, um dort in einigen Stücken mitzuwirken.

Filmografie

Kinofilme
Jahr Film Originaltitel Rolle
2003 Die Träumer The Dreamers Isabelle
2004 Arsène Lupin – Der König unter den Dieben Arsène Lupin Clarisse de Dreux-Soubise
2005 Königreich der Himmel Kingdom of Heaven Sybilla
2006 James Bond 007 – Casino Royal Casino Royale Vesper Lynd
2007 Der Goldene Kompass The Golden Compass Serafina Pekkala
2008 Franklyn – Die Wahrheit trägt viele Masken Franklyn Emilia Bryant / Sally
2009 Cracks Cracks Miss G
Womb Womb Rebecca
2011 Perfect Sense Perfect Sense Susan
2012 Dark Shadows Dark Shadows Angelique Bouchard
2014 Wie ein weißer Vogel im Schneesturm White Bird in a Blizzard Eve Connors
300 - Rise of an Empire 300: Rise of an Empire Artemisia
Sin City 2: A Dame to Kill For Sin City 2: A Dema to Kill For Ava Lord
The Salvation - Spur der Vergeltung The Salvation Madelaine
2016 Die Insel der besonderen Kinder Miss Peregrine's Home For Peculiar Children Miss Alma LeFay Peregrine
2017 Nach einer wahre Geschichte D'après une Histoire Vraie Elle
Euphoria Euphoria Emilie
Fernsehen
Jahr Film/Serie Rolle Anmerkung
2011 Camelot Morgan Pendragon 10 Episoden, 1 Staffel
2014 - 2016 Penny Dreadful Vanessa Ives 27 Episoden, 3 Staffeln

Auszeichnungen und Nominierungen (Auswahl)

BAFTA Awards 2007

Kategorie Film Ergebnis
Rising Star Award James Bond 007 – Casino Royal Ausgezeichnet

Empire Awards 2007

Kategorie Film Ergebnis
Best Female Newcomer James Bond 007 – Casino Royal Ausgezeichnet

Teen Choice Awards 2006

Kategorie Film Ergebnis
Choice Movie Love Scene Königreich der Himmel Nominiert
Choice Movie Liplock Königreich der Himmel Nominiert