Fandom


Es (Originaltitel: It) ist ein US-amerikanischer Horror- und Coming-of-Age-Film aus dem Jahr 2017. Der Film wurde Andy Muschietti inszeniert und von Chase Palmer, Cary Fukunaga und Gary Dauberman geschrieben. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von 1986 nach Stephen King. Als Produzenten fungierten Roy Lee, Dan Lin, Seth Grahame-Smith, David Katzenberg und Barbara Muschietti. In den Hauptrollen sind Jaeden LieberherBill SkarsgårdJeremy Ray Taylor, Sophia Lillis, Finn Wolfhard, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs, Jack Dylan Grazer, Nicholas Hamilton und Jackson Robert Scott zu sehen. Es handelt sich um den ersten Teil der Es-Dilogie, welche mit Es Kapitel 2 fortgesetzt wurde. Der Film startete am 28. September 2017 in den deutschen Kinos.



Handlung

Im Oktober 1988 gibt der stotternde Teenager Bill Denbrough seinem siebenjährigen Bruder Georgie ein Papiersegelboot. Georgie fährt das Boot entlang der verregneten Straßen der Kleinstadt Derry und ist enttäuscht, als es in einen Abfluss fällt. Als er versucht, ihn wiederzufinden, sieht Georgie einen Clown im Abwasserkanal, der sich als "Pennywise, der tanzende Clown" vorstellt. Der Clown lockt Georgie näher, dann beißt er seinen Arm ab und zieht ihn in die Kanalisation.

Im darauffolgenden Sommer laufen Bill und seine Freunde (der vorlaute Richie Tozier, der hypochondrische Eddie Kaspbrak und der schüchterne Stan Uris) immer wieder dem Tyrannen Henry Bowers und seiner Bande in die Arme. Bill, der immer noch von Georgies Verschwinden heimgesucht wird und die daraus resultierende Vernachlässigung von seinen trauernden Eltern entdeckt, findet heraus, dass der Körper seines Bruders in einem sumpfigen Ödland namens Barrens angespült worden sein könnte. Er rekrutiert seine Freunde, um es herauszufinden, glaubend, dass sein Bruder noch am Leben sein kann.

"Der neue" Ben Hanscom erfährt, dass die Stadt seit Jahrhunderten von unerklärten Tragödien und Kinderschwunden geplagt wird. Er wird von Bowers Bande wegen seiner korpulenten Erscheinung drangsaliert, wonach er in das Barrens flieht und Bills Gruppe trifft. Sie finden den Sneaker eines vermissten Mädchens, während ein Mitglied der verfolgenden Bowers Gang, Patrick Hockstetter, von Pennywise getötet wird.

Beverly Marsh, ein Mädchen, das Gerüchte nach wegen Promiskuität geächtet wird, tritt ebenfalls der Gruppe bei. Bill und Ben entwickeln Gefühle für sie. Später freundet sich Mike Hanlon, der zuhause unterrichtet wird, mit der Gruppe an, nachdem diese ihn vor Bowers verteidigt hat. Währenddessen hat jedes Mitglied der Gruppe schreckliche Erscheinungen in verschiedenen Formen erlebt; dazu gehören ein drohender Clown, ein kopfloser Junge, eine Blutfontäne, ein kranker und verrottender Mann, ein gruseliges Gemälde, das zum Leben erwacht, Mikes Eltern, die lebendig verbrennen und ein Phantom-Georgie.

Jetzt nennen sie sich "Der Club der Verlierer", sie erkennen, dass sie alle von derselben Entität terrorisiert werden. Sie stellen fest, dass Pennywise (oder "Es") als das erscheint, was sie fürchten und alle 27 Jahre erwacht, um sich von den Kindern von Derry zu ernähren und sich in den Abwasserleitungen bewegt, bevor es in den Winterschlaf zurückkehrt. Die Spur führt in ein altes, verlassenes Haus. Nach einem Angriff von Pennywise wagt sich die Gruppe ins Haus, um ihn zu konfrontieren, nur um getrennt und terrorisiert zu werden. Eddie bricht seinen Arm, während Pennywise mit Bill über Georgie schimpft. Während sie sich neu formieren, spießt Beverly Pennywise durch den Kopf und zwingt den Clown zum Rückzug. Doch nach der Begegnung beginnt die Gruppe zu zersplittern, nur Bill und Beverly sind entschlossen, es zu bekämpfen.

Wochen später, nachdem Beverly ihren sexuell missbräuchlichen Vater konfrontiert und verwundet, wird sie von Pennywise entführt. Der Club der Verlierer setzt sich wieder zusammen und reist zurück zum Haus, um sie zu retten. Henry Bowers, der seinen Vater getötet hat, nachdem er von ihm in den Wahnsinn getrieben wurde, greift die Gruppe an. Mike kämpft zurück und schubst Bowers den Brunnen in seinen scheinbaren Tod. Die Verlierer steigen in die Abwasserkanäle und finden eine unterirdische Höhle, in der sich ein Berg von zerfallenen Zirkus-Requisiten und Kindersachen befindet. Außerdem schweben die Körper vermisster Kinder in der Luft. Beverly, jetzt katatonisch, nachdem sie seiner wahren Form ausgesetzt wurde, erlangt ihr Bewusstsein wieder, als Ben sie küsst. Bill begegnet Georgie, erkennt aber, dass sich Pennywise verkleidet hat. Pennywise greift die Gruppe an und nimmt Bill als Geisel, um die anderen zu schonen, wenn es Bill behält. Die Verlierer lehnen dies ab und bekräftigen ihre Freundschaft, indem sie ihre verschiedenen Ängste überwinden. Nach einer brutalen Schlacht besiegen sie Pennywise und er zieht sich zurück, wobei Bill erklärt, dass es während seines Winterschlafs verhungern wird. Bill nimmt schließlich den Tod seines Bruders an und wird von seinen Freunden getröstet.

Als der Sommer zu Ende geht, informiert Beverly die Gruppe über eine Vision, die sie während der Katatonik hatte, als sie sah, wie sie die Kreatur als Erwachsene bekämpfte. Die Verlierer schwören auf einen Bluteid, dass sie als Erwachsene nach Derry zurückkehren werden, wenn sie die Kreatur ein für alle Mal zerstören. Stanley, Eddie, Richie, Mike und Ben verabschieden sich, als sich die Gruppe zerstreut. Beverly erzählt Bill, dass sie am nächsten Tag bei ihrer Tante in Portland lebt. Bevor sie geht, offenbart Bill seine Gefühle und sie küssen sich.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronisation
Pennywise Bill Skarsgård Leonhard Mahlich
William "Bill" Denbrough Jaeden Lieberher Oliver Szerkus
Richard "Richie" Tozier Finn Wolfhard Ben Hadad
Edward "Eddie" Kaspbrak Jack Dylan Grazer Elias Kunze
Benjamin "Ben" Hanscom Jeremy Ray Taylor Finn Posthumus
Stanley "Stan" Uris Wyatt Oleff Maximilian Ehrenreich
Michael "Mike" Hanlon Chosen Jacobs Cedric Eich
Beverly "Bev" Marsh Sophia Lillis Léa Mariage
Georgie Denbrough Jackson Robert Scott Jaron Müller
Henry Bowers Nicholas Hamilton Amadeus Strobl
Al Marsh Stephen Bogaert Torsten Sense
Patrick Hockstetter Owen Teague Paul-Lino Krenz
Sonia Kaspbrak Molly Atkinson Susanne von Medvey
Gretta Megan Charpentier Celina Gaschina
Leroy Hanlon Steven Williams K. Dieter Klebsch
Zack Denbrough Geoffrey Pounsett Peter Flechtner

Trailer

Es (2017) - Trailer

Es (2017) - Trailer

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.