Fandom


Die Liebe seines Lebens - The Railway Man ist ein britisch-australischer Kriegsfilm von Jonathan Teplitzky aus dem Jahr 2013. Der Film basiert auf der Autobiografie „The Railway Man“ von Eric Lomax. Während der Film in den Vereinigten Staaten schon Ende 2013 veröffentlicht wurde, läuft er in Deutschland erst am 25. Juni 2015 an.

Handlung

Während des Zweiten Weltkriegs wird der britische Offizier Eric Lomax von den Japanern erst gefangen genommen und anschließend in ein Kriegsgefangenencamp gebracht, wo er gezwungen wird, bei der Thailand-Burma-Eisenbahn nördlich der Malaiischen Halbinsel zu arbeiten. Während seines Aufenthalts in dem Camp wird Lomax von den Kempeitai gefoltert. Foltermethoden beinhalten Verprügelung und Waterboarding.

Im Jahr 1980 leidet Lomax immer noch an einem psychischen Trauma aus der Kriegszeit. Er entscheidet sich, mit Hilfe seiner Frau Patti und seines Freundes Finlay, einen seiner noch lebenden Peiniger aufzusuchen und ihn mit seiner Vergangenheit zu konfrontieren.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Eric Lomax Colin Firth
Patti Lomax Nicole Kidman
Eric Lomax (jung) Jeremy Irvine
Finlay Stellan Skarsgård
Finlay (jung) Sam Reid Martin Brücker
Takashi Nagase Tanrō Ishida
Takashi Nagase (alt) Hiroyuki Sanada
Captain Thompson Ewen Leslie Robert Glatzeder

Produktion

Während Frank Cottrell Boyce am Drehbuch arbeitete, reiste er mit Hauptdarsteller Firth nach Berwick-upon-Tweed in Northumberland, um dort den wahren 91-jährigen Lomax zu treffen.

Für die Rolle von Lomax Frau Patti war ursprünglich Rachel Weisz vorgesehen. Diese fiel allerdings aufgrund Terminprobleme weg.

Die Dreharbeiten zum Film begannen im April 2012 in Edinburgh und North Berwick in East Lothian und St Monans in Fife und wurden später in Thailand, Ipswich, Queensland und Australien fortgesetzt.

Rezeption

Bewertung

Auf Kritik-Aggregator Rotten Tomatoes hält The Railway Man eine Wertung von 66%, basierend auf 107 Bewertungen. Auf Metacritic erhielt der Film 59 von 100 Punkten und deutet somit auf gemischte bis durchschnittliche Bewertungen hin. Kidman, Firth und Irvine wurden weitläufig gelobt.

Einnahmen

Der Film nahm 4.415.429 US-Dollar in den Vereinigten Staaten und 17.882.455 US-Dollar außerhalb, mit einem Ergebnis von 22.297.884 US-Dollar, ein.

Trailer

Die Liebe seines Lebens Trailer HD

Die Liebe seines Lebens Trailer HD

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.