Moviepedia Wiki
Advertisement

Die Glücksritter (Originaltitel: Trading Places) ist eine US-Amerikanische Komödie aus dem Jahr 1983. Der Film wurde von John Landis inszeniert und von Timothy Harris und Herschel Weingrod geschrieben. Als Produzent fungierte Aaron Russo. In den Hauptrollen sind Dan Aykroyd, Eddie Murphy, Ralph Bellamy, Don Ameche, Denholm Elliott und Jamie Lee Curtis zu sehen. Der Film startete am 16. Dezember 1983 in den deutschen Kinos.


Handlung

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronisation
Louis Winthorpe III Dan Aykroyd Thomas Danneberg
Billy Ray Valentine Eddie Murphy Randolf Kronberg
Randolph Duke Ralph Bellamy Günther Sauer
Mortimer Duke Done Ameche Harald Leipnitz
Ophelia Jamie Lee Curtis Katharina Lopinski
Butler Coleman Denholm Elliott Mogens von Gadow
Clarence Beeks Paul Gleason Fred Klaus
Penelope Witherspoon Kristin Holby Uschi Wolff




Videos


Bilder

John Landis
1970er Schlock – Das Bananenmonster (1973) | Kentucky Fried Movie (1977) | Ich glaub’, mich tritt ein Pferd (1978)
1980er Blues Brothers (1980) | American Werewolf (1981) | Unheimliche Schatten (1983) | Die Glücksritter (1983) | Kopfüber in die Nacht (1985) | Spione wie wir (1985) | ¡Drei Amigos! (1986) | Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben (1987) | Der Prinz aus Zamunda (1988)
1990er Oscar – Vom Regen in die Traufe (1991) | Bloody Marie – Eine Frau mit Biß (1992) | Beverly Hills Cop III (1994) | Susan’s Plan (1998) | Blues Brothers 2000 (1998)
2010er Burke & Hare (2010)
Advertisement