Moviepedia Wiki
Advertisement

Der seltsame Fall des Benjamin Button (Originaltitel: The Curious Case of Benjamin Button) ist ein US-Amerikanisches Fantasy-Romantik-Drama aus dem Jahr 2008. Der Film wurde von David Fincher inszeniert und von Eric Roth geschrieben. Als Produzenten fungierten Ceán Chaffin, Kathleen Kennedy und Frank Marshall. Der Film basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald, welche 1922 in dem Sammelband Geschichten aus der Jazz-Ära veröffentlicht wurde. In den Hauptrollen sind Brad Pitt, Cate Blanchett, Mahershala Ali, Taraji P. Henson, Julia Ormond, Jason Flemyng, Elias Koteas und Tilda Swinton zu sehen. Der Film startete am 29. Januar 2009 in den deutschen Kinos.

Handlung

Als Benjamin Button auf die Welt kommt, hat sein Körper zwar die Proportionen eines Babys, aber seine körperliche Konstitution gleicht der eines 80-jährigen Greises. Seine Mutter stirbt und sein Vater deponiert ihn in einem Altersheim, wo er als Adoptivkind aufgenommen wird. Ab jetzt wächst Benjamin Button auf. Er wird jeden Tag ein Stück jünger und ist dazu verurteilt, ein Leben führen, das in mehr als einer Hinsicht spiegelverkehrt verläuft.

Besetzung

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Benjamin Button Brad Pitt Tobias Meister
Daisy Cate Blanchett Arianne Borbach
Elle Fanning Soraya Richter
Queenie Taraji P. Henson Vera Teltz
Caroline Julia Ormond Christin Marquitan
Thomas Button Jason Flemyng Torsten Michaelis
Elizabeth Abbott Tilda Swinton Traudel Haas
Tizzy Mahershala Ali Daniel Fehlow
Captain Mike Jared Harris Jörg Hengstler

Videos


Trivia

Bilder

David Fincher
1990er Alien 3 (1992) | Sieben (1995) | The Game (1997) | Fight Club (1999)
2000er Panic Room (2002) | Zodiac – Die Spur des Killers (2007) | Der seltsame Fall des Benjamin Button (2008)
2010er The Social Network (2010) | Verblendung (2011) | Gone Girl – Das perfekte Opfer (2014)
2020er Mank (2020)
Advertisement