Moviepedia Wiki
Advertisement

Der Wolf und der Löwe ist ein Familienfilm aus dem Jahr 2021 unter der Regie von Gilles de Maistre, der auch das Drehbuch mit seiner Frau Prune de Maistre geschrieben hat. Die Hauptrolle spielt Molly Kunz, die in die Hütte ihres verstorbenen Großvaters zurückkehrt und sich um ein Wolfsjunges und ein Löwenjunges kümmert, die zusammen als Brüder aufwachsen.

Der Film wurde am 25. September 2021 am Zürich Film Festival uraufgeführt und als bester Kinderfilm ausgezeichnet.[1] Die Veröffentlichung in den deutschen Kinos erfolgte am 17. März 2022. Der Film erhielt allgemein negative Kritiken von Kritikern.

Handlung

Nach dem Tod ihres Großvaters kehrt Alma, eine junge Pianistin, in ihr Elternhaus zurück, das einsam auf einer verlassenen Insel in Kanada liegt. Dort trifft sie auf ein Wolfsjunges und einen jungen Löwen in Not und beschließt, die beiden Tiere zu retten und aufzuziehen. Mit der Zeit wächst die ungleiche kleine Familie eng zusammen, doch als Almas Geheimnis entdeckt wird, gerät ihr Paradies in Gefahr.

Besetzung

Rolle SchauspielerIn SynchronsprecherIn
Alma Molly Kunz
Joe Graham Greene
Ellick Charlie Carrick
Charles Derek Johns

Produktion

Gilles de Maistre erzählte, dass er während der Dreharbeiten zu Mia und der weiße Löwe eine Diskussion mit dem Wolfstrainer Andrew Simpson und dem Löwentrainer Kevin Richardson hatte, die ihm die Idee für den Film brachten. Anschließend schrieb er mit seiner Frau Prune de Maistre ein Drehbuch. Paddington (der Wolf) und Walter (der Löwe) wurden ab einem Alter von 5 Wochen zusammen aufgezogen.[2] Nur wenige Menschen, darunter Molly Kunz, konnten sich ihnen nähern, das Filmteam und die anderen Schauspieler saßen hinter Käfigen. Die Produktion passte sich ihren Startieren an, was zu 16 Drehbuchüberarbeitungen führte. Nach den Dreharbeiten leben Paddington und Walter weiterhin zusammen in Kanada in Andrew Simpsons Reservat.[3]

Einzelnachweise

Advertisement