FANDOM


Black Panther ist ein US-amerikanischer Superheldenfilm, der von den Marvel Studios produziert wurde. Der Film basiert auf den gleichnamigen Comics und ist der 18. Film, der zum Marvel Cinematic Universe gehört. Regie führte Ryan Coogler, Chadwick Boseman übernahm die Hauptrolle des titelgebenden Black Panther. Weitere Rollen wurden von Michael B. Jordan, Lupita Nyong`o, Danai Gurira, Martin Freeman, Daniel Kaluuya, Letitia Wright, Winston Duke, Angela Bassett, Forest Whitaker und Andy Serkis übernommen.

Black Panther feierte seine Premiere am 29. Januar 2018 in Los Angeles. Er bekam mehrheitlich positive Kritik und wird als einer der besten Film im MCU genannt.

Handlung

Vor Jahrhunderten kämpften fünf afrikanische Stämme gegen einen Meteoriten des außerirdischen Vibraniums. Ein Krieger nimmt ein "herzförmiges Kraut" auf, das vom Metall beeinflusst wird und übermenschliche Fähigkeiten erzeugt. Er wird der erste "Black Panther" und vereinigt die Stämme, um die Nation von Wakanda zu bilden, obwohl der Stamm der Jabari sich entscheidet, ihm nicht zu folgen. Die Wakandaner benutzen das Vibranium, um eine hochmoderne Technologie zu entwickeln und sich vom Rest der Welt zu isolieren, indem sie sich als Land der Dritten Welt ausgeben.

Im Jahr 1992, während einer Undercover-Mission in Oakland, Kalifornien, war Prince N'Jobu davon überzeugt, dass Wakandas Isolationspolitik mehr Schaden anrichtete als Nutzen gebracht hatte und versprach, seine Technologie mit Menschen afrikanischer Abstammung auf der ganzen Welt zu teilen, um ihnen gegen ihre Unterdrücker zu helfen. N'Jobu beauftragte den Schwarzmarkt-Waffenhändler Ulysses Klaue, Wakanda zu infiltrieren und einen Teil des Vibraniums zu stehlen. Sein Bruder, König T'Chaka, erfuhr davon von dem Undercover-Agenten Zuri, und stellte N'Jobu. Als N'Jobu Zuri angriff, tötete T'Chaka ihn widerwillig und befahl Zuri, zu lügen, dass N'Jobu verschwunden sei. Sie haben seinen amerikanischen Sohn Erik zurückgelassen, um die Lüge zu bewahren.

Heute, nach T'Chakas Tod durch Helmut Zemo, kehrt sein Sohn T'Challa nach Wakanda zurück, um den Thron zu übernehmen. Er und Okoye, der Anführer der Streitkräfte von Dora Milaje, ziehen seine Ex-Geliebte Nakia aus einem verdeckten Einsatz heraus, damit sie zusammen mit seiner Mutter Ramonda und seiner jüngeren Schwester Shuri an seiner Krönungszeremonie teilnehmen kann. Bei der Zeremonie fordert der Anführer des Jabari-Stammes, M'Baku, T'Challa für die Krone heraus, aber T'Challa besiegt M'Baku im rituellen Kampf, wird der neue König und erlaubt M'Baku zu leben.

Als Klaue wieder auftaucht, um ein gestohlenes Wakanda-Artefakt an einen Käufer in Busan, Südkorea, zu verkaufen, drängt T'Challas bester Freund W'Kabi - der aufgrund von Klaues Aktionen seine Eltern verlor - ihn, Klaue vor Gericht zu bringen. T'Challa, Okoye und Nakia gehen zu dem unterirdischen Casino, in dem der Deal stattfindet. Der Käufer ist CIA-Agent Everett K. Ross, der Klaue gegen T'Challas Testament in Gewahrsam nimmt. Klaue erzählt Ross, dass Wakandas internationales Image nur eine Front für eine technologisch fortgeschrittene Zivilisation ist, bevor er von Erik, der jetzt ein ehemaliger Soldat ist und sich "Killmonger" nennt, gerettet wird. Ross wird während des Angriffs schwer verletzt und T'Challa beschließt, ihn nach Wakanda zu bringen, wo ihre Technologie ihn retten kann, anstatt Klaue zu verfolgen. Shuri heilt Ross mit Vibranium, während T'Challa Zuri über N'Jobu konfrontiert. Killmonger tötet Klaue und nimmt seinen Körper als Zeichen mit nach Wakanda, offenbart seinen Stammesältesten seine Identität und fordert T'Challa für den Thron heraus. Killmonger tötet Zuri und schleudert, nachdem er im rituellen Kampf triumphiert hat, den besiegten T'Challa über einen Wasserfall. Nachdem Killmonger das herzförmige Kraut aufgenommen hat, um die Kräfte des Schwarzen Panthers zu erlangen, ordnet er an, die restlichen Kräuter zu verbrennen und führt dann den Plan seines Vaters durch und bereitet Lieferungen von wakandischen Waffen vor, die von W'Kabi an Agenten auf der ganzen Welt verteilt werden. Nakia, Shuri, Ramonda und Ross fliehen, um die Hilfe der Jabari zu suchen.

In der Heimat des Jabari-Stammes findet die Gruppe einen komatösen T'Challa, der von den Jabari gerettet wurde, weil er M'Baku das Leben gerettet hatte. Nachdem T'Challa von einem herzförmigen Kraut, das Nakia geschnappt hatte, geheilt wurde, kehrt T'Challa nach Wakanda zurück, um seinen Kampf mit Killmonger abzuschließen, der jetzt eine eigene schwarze Panther-Rüstung trägt. Shuri und Nakia schließen sich den Dora Milaje und Jabari im Kampf gegen W'Kabi und seine Armee an, während Ross einen Jet steuert, um die Flugzeuge abzuschießen, die die Waffen tragen, bevor sie das Land verlassen können. In Wakandas Vibranium-Mine nutzt T'Challa die Sonic-Mining-Technologie, um Killmongers Anzug zu zerstören und ihn tödlich zu erstechen. Der Killmonger lehnt ein Angebot ab, geheilt und inhaftiert zu werden und wählt stattdessen, frei zu sterben.

Wakandas Isolationismus ablehnend gründet T'Challa ein Outreach-Zentrum in Oakland, das von Nakia und Shuri geleitet wird. In einer Szene während des Abspanns tritt T'Challa vor den Vereinten Nationen auf, um Wakandas wahre Natur der Welt zu offenbaren. In einer Szene nach des Abspanns hilft Shuri Bucky Barnes weiterhin bei seiner Genesung.

Besetzung

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
T'Challa / Black Panther Chadwick Boseman Tobias Schmidt
N’Jadaka / Erik „Killmonger“ Stevens Michael B. Jordan Jan-David Rönfeldt
Nakia Lupita Nyong`o Alice Bauer
Okoye Danai Gurira Dela Dabulamanzi
Everett K. Ross Martin Freeman Manuel Straube
W'Kabi Daniel Kaluuya Kaze Uzumaki
Shuri Letitia Wright Maximiliane Häcke
N'Jobu Sterling K. Brown Sebastian Winkler
Ramonda Angela Bassett Anke Reitzenstein
Zuri Forest Whitaker Sven Brieger
Ulysses Klaue / Klaw Andy Serkis Jörg Hengstler
König T'Chaka John Kani Reinhard Scheunemann
Bucky Barnes / 'Weißer Wolf' Sebastian Stan Björn Schalla
James / Zuri (jung) Denzel Whitaker Tim Sander
Merchant Tribe Elder Dorothy Steel Luise Lunow
M'Baku / Man-Ape Winston Duke

Trailer

Black Panther - Trailer

Black Panther - Trailer

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.